Gesundheitsförderung

Auf der Suche  unsere täglichen Beobachtungen im Hinblick auf die emotionale und soziale Gesundheit zu dokumentieren, stießen wir auf den Bogen „Perik“ (Positive Entwicklung und Resilienz im Kindergartenalltag). Der Bogen zielt auf Kompetenzen ab, die für Kinder unmittelbar wichtig sind im Sinne von Wohlbefinden, Zurechtkommen im Leben und für positive Entwicklung im Erwachsenenalter.

Der Bogen, der bei uns zu zweit bearbeitet wird, bietet uns die Chance, das einzelne Kind noch differenzierter wahrzunehmen, um es dann begleitend fördern zu können. Damit sind wir unserem Anspruch, jedes einzelne Kind so ganzheitlich wie möglich zu sehen, näher gekommen.

Die körperliche Gesundheit ergibt sich selbsterklärend aus unserem Konzept als Waldkindergarten.